Bruststraffung Wien

mit Implantat Brust straffen

Bruststraffung Wien

mit Implantat Brust straffen

Sie wünschen sich eine Bruststraffung Wien (lat. Mastopexie) und ein volles Dekolleté? Ich, Dr. Gunther Arco habe mich auf das Gebiet der Brustchirurgie spezialisiert und arbeite bei der Straffung der Brust mit Brustimplantaten mit besonders schonenden und narbensparenden Techniken. Überzeugen Sie sich bei einem persönlichen Beratungsgespräch für das Brust straffen in meiner Ordination in Wien selbst!

Dr. Gunther Arco

Ihre Vorteile bei Dr. Arco

Schonende und narbensparende Technik
Hochwertigste Implantate mit EU-Gütesiegel
langhaltendes Ergebnis durch die submuskuläre Implantatslage
Kürzere Heilungszeit durch schonende OP-Methode
Wir stehen Ihnen vor und vor allem nach der OP immer persönlich zur Verfügung

Fakten zur Bruststraffung


OP-Dauer2 – 3 Stunden
NarkoseVollnarkose
KlinikaufenthaltAmbulant oder bis eine Nacht
NachbehandlungKompressions-BH für ca. 6 Wochen
Entfernung der FädenSelbstauflösend nach ca. 14 Tagen
GesellschaftsfähigSofort, 2 – 3 Tage Schonung

Warum sich Frauen Ihre Brust mit einem Implantat straffen lassen?


Viele Frauen leiden unter einem verminderten Selbstwertgefühl und fühlen sich nicht mehr wohl in ihrem Körper, wenn die eigene Brust die einst straffe Form und das Volumen verliert. Sich die Brust straffen zu lassen, kann in diesen Fällen für ein verbessertes Körpergefühl und Selbstbewusstsein sorgen.

Viele Frauen mit sehr großen Brüsten klagen ebenso über Hautirritationen in der Unterbrustfalte, starken Druckstellen auf den Schultern durch die BH-Träger, Einschränkungen im Sport und in der Kleiderwahl sowie unangenehme Blicke von Mitmenschen. Sich die Brust verkleinern zu lassen, kann diese vielschichtigen Probleme lösen.

Für wen ist eine Brustverkleinerung geeignet?


Sobald der eigene Busen als psychische oder physische Belastung empfunden wird, ist die Brustverkleinerung eine geeignete Maßnahme, damit Sie sich wieder rundum in Ihrem Körper wohlfühlen können.

Die Ursachen für eine erschlaffte Brust und gleichzeitig der Grund, sich die Brust straffen zu lassen, sind häufig Schwangerschaft und Stillzeit, starke Gewichtsschwankungen, zunehmendes Alter und Veranlagung. Auch ist es möglich, dass die hängende Haut durch Reibung Irritationen in der Unterbrustfalte auslöst, die sich entzünden können.

Durch eine Bruststraffung mit Implantat kann die Brust gestrafft und das fehlende Volumen aufgebaut werden. Das Ergebnis ist eine jugendlich straffe Brust und ein schönes Volumen im Dekolleté.

Wer ist für eine Bruststraffung geeignet?


Das brustchirurgische Operationsverfahren „Bruststraffung“ ist im Prinzip für jede Frau geeignet, die unter einer erschlafften Brust leidet, sei es durch Schwangerschaft, Gewichtsschwankungen oder Veranlagung. Da die Mastopexie die Stillfähigkeit nicht prinzipiell beeinträchtigt, kann der Eingriff unabhängig vom Alter und möglichem Kinderwunsch durchgeführt werden. Die Volljährigkeit muss jedoch gegeben sein.

Erfahrungsberichte zur Bruststraffung Wien aus unabhängigen Quellen


Ich war denn 11.12.2017 beim tollsten Schönheitschirurg denn es gibt. Er wusste genau wie pingelig ich bin und das alles perfekt sein muss und siehe da fast 1 Jahr vergangen und meine Narben sind weg trotz Straffung. Er ist sehr zuvorkommend mega lieb und macht die Arbeit auch so wie man es haben will von B auf 450 ml. Und ich weiß jetzt schon eines ich komme wieder vergrößern lassen in denn nächsten 1 bis 2 Jahren.

Liebe Grüße an Dr. Arco von der Schwarzhaarigen ? und an seine netten Sekretärinnen.

DOC-Finder-Bewertung

17.10.2018

Dr. Arco ist kompetent, freundlich und ehrlich. Er nahm mir die Angst wo ich eh so eine ängstliche bin. Er ist zu mir als Patientin weder diskriminierend oder abwertend gewesen wo ich schon anderes erlebt habe. Die Preise sind mehr als fair und man fühlt sich in guten Händen. Außerdem nahm er sich für mich und meinen Mann sehr viel Zeit.

Er klärt richtig auf und verschweigt auch nichts. Die Assistentinnen sind auch sehr freundlich. Rundum kann Ich Dr. Arco nur empfehlen.

DOC-Finder-Bewertung

22.07.2020

Weitere Erfahrungsberichte finden Sie hier!

Wann ist die Mastopexie mit Brustimplantaten sinnvoll?


Die Mastopexie mit Brustimplantat ist dann sinnvoll, wenn Ihre Brust durch Schwangerschaft, Gewichtsschwankungen, Veranlagung oder aufgrund zunehmenden Alters erschlafft ist und gleichzeitig an Volumen verloren hat.

Die Formunterstützung der Brust und die Vergrößerung des Brustvolumens kann durch Implantate oder auch Eigenfett herbeigeführt werden.

Welche OP-Methode wendet Dr. Arco für die Bruststraffung an?


Schonende Operationsmethoden mit ästhetischem Ergebnis

In der modernen ästhetischen Chirurgie wird die Straffung der Brust mit zwei unterschiedlichen Operationsmethoden erreicht: Mit der Augmentationsmastopexie (Straffung mit Brustvergrößerung) und der Reduction Augmentation. Die Auswahl des Operationsverfahrens hängt von Ihrer bestehenden Brustform und dem Grad der Gewebeerschlaffung ab.

In jedem Fall lege ich für Ihre Zufriedenheit und meinem Anspruch besonderen Wert auf eine schonende und narbensparende Technik sowie effektive Nachhaltigkeit des OP-Ergebnisses.

Bei der Mastopexie wird überschüssige Haut und überschüssiges Gewebe entfernt und das verbleibende Brustgewebe in einer Schlinge des Brustmuskels fixiert, um eine dauerhafte Stabilisierung zu erreichen. Durch die Schnittführung über den Warzenhof können Position und Größe des Warzenhofs neu bestimmt werden. Um der Brust ein schönes Volumen zu geben, kommen hochwertige Implantate zum Einsatz. Diese werden über dieselbe Schnittführung unter den Brustmuskel gesetzt, ohne diesen zu schädigen.

Ein langfristiges Ergebnis kann dadurch erzielt werden, da das Implantat vom Brustmuskel und nicht von der ohnehin schon geschwächten Brust gehalten wird.

Die verschiedenen Operationsmethoden, die für Ihr gewünschtes Ergebnis in Frage kommen, bespreche ich gemeinsam mit Ihnen in meiner Ordination in Wien ausführlich in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch.

Nicht nur die innovativsten Operationsmethoden, sondern auch die höchstmögliche Qualität der Silikonimplantate kommen für Ihre Bruststraffung zur Anwendung. Ich verwende ausschließlich EU-Gütesiegel geprüfte Brustimplantate. Neben Komfort und Ästhetik steht hier Qualität und Sicherheit im Fokus. Die Implantate sind auslaufsicher und der Hersteller gewährt eine lebenslange Garantie seiner Produkte

Reale Simulation mit dem Vectra 3D Scanner


Sie wünschen sich eine Bruststraffung mit Silikonimplantaten und würden das Ergebnis gerne schon vorab sehen können? In meiner Privatklinik in Graz können wir zusätzlich mit unserem Vectra 3D Scanner Ihre gestraffte Brust fotorealistisch anhand Ihres Körpers simulieren. Dieser zusätzliche Service ist für Sie natürlich kostenfrei.

Dr. Arco Patients Choice Award
Dr. Arco Patients Choice Award
Dr. Arco Patients Choice Award
Dr. Arco Patients Choice Award
Dr. Arco Patients Choice Award

Bruststraffung Vorher/Nachher Bilder


Überzeugen Sie sich selbst von den natürlichen und schönen Ergebnissen einer Bruststraffung anhand dieser Vorher/Nachher Bilder!

Vorher
Nachher
Bruststraffung Voher / Nachher
Bruststraffung Voher / Nachher
Vorher
Nachher
Bruststraffung Voher / Nachher
Bruststraffung Voher / Nachher
Vorher
Nachher
Bruststraffung Voher / Nachher
Bruststraffung Voher / Nachher
Vorher
Nachher
Bruststraffung Voher / Nachher
Bruststraffung Voher / Nachher

Hier finden Sie weitere Vorher/Nachher Bilder zu einer Bruststraffung!

Warum maximale Sicherheit zu den wichtigsten Faktoren zählt


Die Augmentationsmastopexie erfordert einen erfahrenen Ästhetischen Chirurgen, eine präzise Planung und eine optimale Nachsorge.

Für mich und in meiner Klinik sind Ihre Gesundheit und Sicherheit von höchster Priorität für und Sie können sich von der Beratung bis hin zur Nachsorge auf ein professionelles und engagiertes Team verlassen.

Das Wichtigste in Kürze


Behandlung: Die Straffung mit Brustimplantat kann ambulant oder mit einer Nacht in der Privatklinik Leech (8010 Graz, Hugo-Wolf-Gasse 2-4) durchgeführt werden.

Narkose: Vollnarkose.

Nachsorge: Regelmäßige Kontrolltermine und das Tragen eines speziellen Mieders und Brustgurtes für ca. 6 Wochen. Die Nähte sind selbstauflösend.

Heilung: Einfache, sitzende Tätigkeiten sind bereits nach 3 Tagen und körperliche Arbeit nach ca. 2 Wochen wieder möglich. Nach 6 Wochen kann wieder uneingeschränkt Sport ausgeübt werden.

Kosten: Die Kosten für eine Bruststraffung mit Implantat richten sich nach Ihren individuellen Wünschen. In einem persönlichen Beratungsgespräch erhalten Sie einen detaillierten Kostenvoranschlag für Ihre Mastopexie.

Hat man nach der Straffung der Brust Schmerzen?


Nach einer Bruststraffung mit Implantat können in den darauffolgenden 5 – 7 Tagen leichte Schmerzen entstehen, die sich jedoch dank meiner guten Schmerztherapie in den Griff kriegen lassen.

Welche Gründe sprechen für eine Bruststraffung?


Wenn eine Frau unter ihrer erschlafften Brust leidet und sich bei alltäglichen Dingen wie Sport oder der Kleiderwahl gestört fühlt, sich deswegen gegenüber ihrem Partner nicht öffnen kann und dadurch unter einem verminderten Selbstbewusstsein leidet, ist eine Straffung der Brust eine gute Lösung. Hat die Brust nach Schwangerschaft und Stillzeit oder hohem Gewichtsverlust an Volumen verloren, kann eine Bruststraffung mit Implantat wieder ein schönes und volles Dekolleté herbeiführen. Das dadurch verbesserte Lebensgefühl kann wieder zu neuem Selbstbewusstsein führen.

Was sollten Sie bei der Wahl des Arztes für Ihre Bruststraffung beachten?


Vertrauen Sie nur absoluten Spezialisten in dem Bereich der Brustchirurgie! Für eine Bruststraffung mit Implantat stehen viele OP-Methoden zur Verfügung, nicht alle sind jedoch sicher und mit einem schönen und ästhetischen Ergebnis verbunden. Achten Sie auf eine langjährige Erfahrung und lassen Sie sich in jedem Fall Vorher-Nachher Bilder zeigen und fragen Sie nach den verschiedenen angewandten Techniken.

Medizinische Indikationen für die Mastopexie


Die Mastopexie wird meist aus rein ästhetischen Gründen gewünscht. Manchmal kommt es vor, dass durch das Hängen der Haut und die Reibung entzündliche Irritationen in der Unterbrustfalte entstehen.

Beratungsanfrage




Was sollten Sie vor einer Bruststraffung mit Implantat beachten?


Wagen Sie zu träumen: Wie soll ihre neue Brust aussehen? Welche Form und Größe soll sie haben? Sollen die Brustwarzen und der Brustwarzenhof korrigiert werden?

In meiner Klinik in Graz können Sie zusätzlich live erleben, wie Ihre Wünsche in der Realität aussehen könnten. Mit dem Vectra 3D Scanner können Ihre Vorstellungen fotorealistisch anhand Ihres Körpers visualisiert werden.

Ich nehme mir gerne viel Zeit für das Beratungsgespräch, um den Eingriff präzise mit Ihnen gemeinsam zu planen.

Vor der Operation sollten Sie ab ca. 2 Wochen auf blutverdünnende Medikamente (wie z.B. Aspirin) verzichten und gegebenenfalls Ihren Nikotinkonsum reduzieren. Eingenommene Medikamente und Allergien werden im persönlichen Beratungsgespräch besprochen.

Was beachten nach der Bruststraffung?


Nach der Bruststraffung ist es wichtig, dass Sie die regelmäßigen Kontrolltermine wahrnehmen und das spezielle Mieder und Brustgurt konsequent für 4 – 6 Wochen zu tragen, um ein schönes Ergebnis optimal zu unterstützen. In den ersten 6 Wochen sollte zudem kein Druck auf die Brust ausgeübt werden, daher empfiehlt es sich dringend, in dieser Zeit auf dem Rücken zu schlafen. In den ersten 2 Wochen sollte das Tragen von einem Gewicht von mehr als 5 kg vermieden werden und bis zur Woche 4 das Tragen eines Gewichts von mehr als 10 kg. Dies ist besonders wichtig für Mütter, da diese ihre Kleinkinder in der genannten Zeit nicht mehr heben oder tragen sollten.

Diese Fragen stellen unsere Patienten zur Mastopexie


Welche OP-Methoden werden bei der Bruststraffung mit Implantat eingesetzt?

Schnitt um den Warzenhof:

Bei dieser speziellen OP-Methode wird die überschüssige Haut durch einen feinen Schnitt um den Warzenhof herum entfernt. Auch die Position und Größe des Warzenhofes kann so gelichzeitig neu bestimmt werden, um ein noch schöneres Ergebnis zu erzielen. Über denselben Schnitt wird auch das Implantat hinter dem Brustmuskel eingesetzt, ohne diesen zu schädigen. Der Vorteil dieser Methode liegt darin, dass das Implantat nicht von der ohnehin schon geschwächten Brust gehalten werden muss, sondern vom Brustmuskel. Ein schönes und langfristig haltbares Ergebnis ist die Folge. Wünscht sich die Patientin zu einem späteren Zeitpunkt erneut eine Bruststraffung, kann diese dann meist sehr einfach und in lokaler Anästhesie vorgenommen werden.

Vertikale Schnittführung:

Bei dieser OP-Methode wird zusätzlich zum Schnitt um den Warzenhof, ein ganz feiner Schnitt vertikal nach unten gesetzt. Auf den Schnitt in der Unterbrustfalte wird verzichtet, damit es nicht zu der typischen T-förmigen Narbe kommt, welche sonst im Dekolleté zu sehen wäre. Bei dieser Methode wird das nach unten hängende Brustgewebe entfernt und die Brustwarze nach oben versetzt. Über den Warzenhof werden dann die Implantate unterhalb des Brustmuskels eingebracht. Auch bei dieser Methode wird das Gewicht des Implantats vom Brustmuskel gehalten und ein langfristig haltbares Ergebnis herbeigeführt.

Wie lange dauert die OP?

Die Straffung der Brust dauert je nach Form und Erschlaffungsgrad des Busens und den damit möglichen Operationstechniken zwischen 2 – 4 Stunden.

Wie lange hat man nach einer Bruststraffung OP-Schmerzen?

Nach einer Straffungs-OP im Bereich der Brust können in den ersten 5 – 7 Tagen leichte bis mittelstarke Schmerzen auftreten, die sich dank unserer guten Schmerztherapie in den Griff kriegen lassen.

Wie lange sollte man auf Sport verzichten?

Ab 6 Wochen nach einer Bruststraffung ist es in der Regel wieder möglich leichte sportliche Tätigkeiten wieder aufzunehmen. Sollten Sie jedoch Power Plate, Kickboxen oder andere harte Trainingsvarianten nutzen, sollten Sie damit bis ca. 3 Monate nach der OP warten.

Wie lange ist man nach Bruststraffung arbeitsunfähig?

Nach 3 Tagen sind wieder leichte und sitzende Tätigkeiten möglich. Körperliche Arbeit ist nach ca. 2 Wochen wieder möglich.

Dr. Gunther Arco beantwortet persönlich Ihre Fragen

Vereinbaren Sie Ihren Termin gleich per Telefon unter +43 316 83 57 57– Kundencenter der Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie